Rally Obedience

Unsere Gruppe befindet sich gerade im Aufbau und wird von Kathrin und Katja betreut.

 

Rally Obedience stammt ursprünglich aus den USA und ist in Deutschland eine relativ junge Hundesportart.

Sie ist für alle Hundehalter geeignet, die sich mit ihrem Vierbeiner abwechslungsreich beschäftigen wollen.

Im Rally Obedience darf der Hund jederzeit angesprochen, gelobt und bestätigt werden.

Es ist ein Parcours mit verschiedenen Stationen zu absolvieren. Die Aufgaben werden an den einzelnen Stationen mit einem Schild erklärt. Sie bestehen aus klassischen Übungen aus der Unterordnung (Sitz, Platz, Steh). Weiterhin gehören Richtungsänderungen (z.B. 90°, 180°), Kreise oder auch ein Slalom dazu.

Beispiele für Stationen: